Blogging from the sky

I’m currently on my flight back from Houston and there’s internet on board of the aircraft! I have bought the flatrate access for $26.90 which gives me unlimited access throughout the flight (including all connecting flights within 24 hours). That’s a reasonable price for a lot of fun (at least till the batteries get low, but I have battery power for at least 6 out of 8 hours So that will be sufficient, since I plan to see the movie Walk the Line about the lifes of Johnny Cash and June Carter.

I had barely written the above lines when Tim got in touch with me through Jabber and made me get a Skype account (I had downloaded Skype some time ago without using it) and Gizmo. Unfortunately, I couldn’t get my Skype handle (mahabln) for my Gizmo account, so I’m mahaberlin there. We started to VoIP (which was in itself an interesting experience, if you consider that I was high above Washington, D.C. at that time), and then we produced a podcast in German: Maha im Flugzeug.

Jetzt bin ich über dem Atlantik… ;-)

7 Responses to “Blogging from the sky”

  1. [...] Vorhin klickte ich aus Langeweile Maha im Chat an und durfte feststellen, dass er sich gerade im Flugzeug auf dem Weg von Houston nach Frankfurt befindet. Er hatte sich FlyNet geklickt und daher Internet am Sitz via WLAN. Ich habe ihn dann gleich mal überredet, Skype auszuprobieren, was auch ganz gut funktioniert hat. Wir haben uns dann ein wenig über seine jüngsten Erlebnisse in den USA unterhalten, unter anderem einen Besuch in Baton Rouge, Hauptstadt von Lousiana und Nachbarort von New Orleans. [...]

  2. Winx says:

    Skynet… Geile Sache! ;) Guten Flug!

  3. maha says:

    Das kann man sagen! Inzwischen bei 38000 Fuß (fast 12 km) Höhe kurz vor Paris… Sogar mein Laptop konnte ich in der Business Class aufladen lassen. Dort gibt es Steckdosen, in der Economy Class leider nicht!

    Die Außentemperatur beträgt -56 Grad Celsius, die Geschwindigkeit ca. 800 km/h…

  4. FloSch says:

    Also das ist mal wirklich geil, ich werd ja schon wegen Chatten im Zug manchmal seltsam angeschaut, aber im Flieger ist doch nochmal eine andere Kategorie! Schade, dass ich da gerade geschlafen habe.

  5. maha says:

    im Zug? wie machst du das? übers Handy?

  6. FloSch says:

    Ja, das funktioniert per GPRS einigermaßen zuverlässig, kurze Netzaussetzer verzeiht mir mein ICQ-Client da zum Glück. Preislich hält sich das in Grenzen, da beim Chatten kaum Traffic anfällt und ich auf das Besuchen von Websites verzichte.

  7. Keks says:

    Hi Flo!

    Die Bahn baut ja WLAN aus, dann dürfte es bald ja evtl. günstiger werden!?

    Bahn baut Internetangebot im ICE-Netz aus
    http://www.teltarif.de/arch/2006/kw11/s20955.html

    Liebe Grüße, Keks

Leave a Reply