How grammatically correct are you?

A colleague of mine told me that he prefers to write in English after the German spelling reform. But English isn’t so easy either. If you don’t believe it, have a look at the English grammar quiz: How grammatically correct are you?. Luckily enough, I’m a “Grammar God” according to the test results. :-)

8 Responses to “How grammatically correct are you?”

  1. mazzoo says:

    I aim a “Grammar God”, two.

    :)

    Sad that one doesn’t get detailed results and thus cannot learn from the quiz. I am pretty sure I made a few “bugs”…
    BTW: “quiz”, maha! Or was quizz meant to be an easteregg?

    m

  2. mazzoo says:

    argh! your smileys are dis-gust-ing! they terrify me each time I come by.

  3. FloSch says:

    Huch, ich hab trotz Cocktails im Wert von knapp 20 Euro noch den Grammar God gepackt. Entweder bin ich wirklich gut oder der Test ist zu einfach :)

    Aber der Test ist nicht so ganz trivial…

  4. Jorge says:

    Ich bin auch Grammar God, aber das sind wohl Kuschelnoten, laut Lösungsschlüssel hatte ich nur 14 von 20 richtig.
    Aber ne schöne Seite zum Selber-Quiz-Erstellen.

  5. maha says:

    @mazzoo: ja, quiz…. war ein Tippo und ich hab’s korrigiert… danke! Was für ein Problem gibt es denn mit den Smileys?

  6. Sascha says:

    Möglicherweise ist dieser Link weniger kaputt als dein Verweis zur Wikipedia :)
    http://en.wikipedia.org/wiki/Spelling_reform#German_spelling_reform_of_1996

  7. maha says:

    @Sascha: oh weh… noch ein Tippo… danke!

Leave a Reply