Megatokyo

Ich bin ja eigentlich nicht so wirklich ein Comic-Fan, dennoch möchte ich hier jetzt mal eine Comic-Empfehlung abgeben, auf die mich
Dapete, ein Wikipedianer, gebracht hat: nämlich Megatokyo. Da ich kein Gamer bin, habe ich manchmal etwas Probleme mit dem Computerspieler-Jargon und kenne das eine oder andere Computerspiel nicht, aber der Comic ist sehr gut gemacht. Ich mag natürlich die sprachliche Seite besonders (vor allem den spielerischen Einsatz von Leetspeak), außerdem gefällt mir der Durchgriff auf die Metaebene sehr, wie zum Beispiel in Episode 22. Es ist ein wirklich intelligentes Comic. Wer sich einarbeiten will, der kann auch mal ins Megatokyo-Wiki schauen, das sehr hilfreich ist. Auf dem Chaos Communication Camp werde ich vielleicht etwas Zeit haben, mir noch ein paar Folgen des Comic reinzuziehen. Für die Offline-Zeit habe ich mir den neuen Harry Potter 7 mitgenommen.

2 Responses to “Megatokyo”

  1. jotwe says:

    |)4rn. |\|0w 1 5p3n7 h4|f 4 d4y r34d1n6 7h47 (0m1( 4nd 1 4m n07 3v3n h4|f 7hru.

  2. Dapete says:

    Freut mich, dir einen guten Tipp gegeben zu haben :)

Leave a Reply