Klabautercast

Maha in Christophers StudioNachdem der Klabautercast nun schon 25 Folgen auf dem Buckel hat, wird es Zeit, dass ich das Projekt auch mal hier vorstelle: Ende Februar dieses Jahres bin ich unter die Podcaster gegangen. Das hatte ich ja schon länger vor, aber irgendwie fehlte der letzte Anstoß. Da kam mein Engagement in der Piratenpartei ganz recht, denn ich hatte mir ja vorgenommen, in der Piratenpartei Themen, die mir am Herzen liegen voranzubringen. Das geht – glaube ich – durch das Podcasten sehr gut.

Natürlich sind die einzelnen Klabautercasts ziemlich unterschiedlich. Das ist ja auch der Reiz daran. Besonders aus der Reihe tanzt die Folge 23. Außerdem empfehle ich die Folge 20 über das Parteiprogramm und die aktuelle Folge 25 zur Netzpolitik.

Das Feedback ist leider nicht besonders groß, was ein Problem ist, denn sein Ausbleiben ist manchmal etwas demotivierend. Zum Glück sprechen die Downloadzahlen für sich: Etwa 4000x wird ein Podcast heruntergeladen. Ich hoffe, dass sich das noch steigern lässt. Die technische Qualität stellt übrigens Christopher Schirner sicher, dem ich für seine Mühen sehr dankbar bin. Ohne ihn wären auch der Saunapodcast (Folge 20) und die Dreiundzwanzig nicht möglich gewesen.

Und um gleich noch etwas Spannung aufzubauen: Die nächsten Folgen beschäftigen sich mit Abgeordnetenbestechung, demokratischen Schulen und mit den Kandidaten für den Landesvorstand der Piraten in Bayern.

5 Responses to “Klabautercast”

  1. korbinian says:

    hallo maha!

    von mir ein großes dankeschön für den klabautercast! deine verschmitzte stimme erinnert mich auch immer irgendwie an einen klabauter :) inzwischen hast du timpritlove als lieblingspodcaster abgelöst – zumindest die themen finde ich meistens wesentlich spannender. die kommentarfreudlosigkeit ist wohl eher ein generelles podcast-usability problem – ich hör podcasts meistens beim radfahren. is halt generell eher ein lean-back medium.

    bitte weiter so, und viele grüße! korbinian

  2. Javos says:

    Jap, ich kann dem korbinian nur zustimmen, ganz großes Lob und vor allem Dankeschön für den Klabautercast! Schon allein deiner Stimme zuzuhören macht Spaß und die Themen sind auch für mich als Nicht-Piratenpartei-Mitglied wunderbar interessant :)

    Kritik habe ich sicher auch, aber damit die möglichst konstruktiv ist, werde ich sie mir nochmal durch den Kopf gehen lassen und bei Gelegenheit auf Klabautercast.de posten :)

  3. koz says:

    “[...]wird es Zeit, dass ich das Projekt auch mal hier vorstelle[...]”

    Das finde ich aber auch. Ich habe dein Blog seit der CRE041 (Sprachen) im Reader.
    Du darfts ruhig mal die Werbetrommel rühren ;)
    Auch gerne für andere Projekte.

  4. o2t1 says:

    Ahoi Maha!

    Viele Grüsse von den Dortmundern Piraten.

    Das Feedbackproblem … jaja… macht dir nix draus – halt die Ohren steif! Ich hör deine Podcast auf jedenfall immer!

    Grüssle

    Sebastian
    o2t1

  5. kreetrapper says:

    Ich kann gut verstehen, daß das mit dem fehlenden Feedback nicht so super ist. Ich höre die Sendung jedenfalls regelmäßig (wenn auch nicht immer zeitnah) und versuche jetzt häufiger mal im Blog zu kommentieren.

Leave a Reply