Retrocomputing

Gestern fand im Chaos Computer Club Berlin mal wieder ein Datengarten statt. Diesmal berichtete Dexter über Retrocomputing, also über das, was man mit alter Hardware noch so anfangen kann. Der relativ kurze Vortrag und der anschließende Workshop waren interessant, zumal Dexter auch ein paar Schätze aus seinem eigenen Computermuseum mitgebracht hatte, und auch andere hatten Hardware dabei. Das Publikum war auch etwas anders als die sonstigen Donnerstagsbesucher – und zwar durchaus auf eher angenehme Weise. Auch die leckere Gemüsesuppe und der Nachtisch trugen sehr zu einem gelungenen Abend bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.