Dreiundzwanzig seltsame Fragen

Sadalwantar vom m-blog hat mich aufgefordert, dreiundzwanzig seltsame Fragen zu beantworten, und da ich immer artig tue, was man mir sagt, kommen hier meine Antworten. Ich garantiere für nichts! Die Fragen habe ich orthografisch und grammatisch leicht korrigiert; ich konnte nicht anders, eventuelle Fehler sind ja nicht von Saldalwantar zu verantworten.

1. Greife das Buch, das dir am nächsten ist, schlage Seite 18 auf und zitiere Zeile 4.

“[smell of air] and rain and turf and curduroy. But they were very holy” (James Joyce: A Portrait of the Artist as a Young Man. New York: Viking 1968)

2. Strecke deinen linken Arm so weit wie möglich aus. Was hältst du in der Hand?

…eine Flasche Club-Mate.

3. Was hast du als Letztes im Fernsehen gesehen?

Ich habe keinen Fernseher, habe zuletzt bei einem Freund Desperate Housewives gesehen.

4. Mit Ausnahme des Computers, was kannst du gerade hören?

Radio K (chilliger Hintergrund-Musik-Podcast – empfehlenswert; ich weiß allerdings nicht, ob dieser Podcast podsafe ist)

5. Wann hast du den letzten Schritt nach draußen getan?

Ich komme eigentlich mehr oder weniger gerade von draußen rein.

6. Was hast du gerade getan, bevor du diesen Fragebogen begonnen hast?

…mit Tim Pritlove den Chaosradio-Express-Podcast 43 produziert.

7. Was hast du gerade an?

…ein Alt+F4-Kapuzenshirt, Jeans, Unterwäsche, Socken, Schuhe.

8. Hast du letzte Nacht geträumt?

Ich habe wie so oft in der letzten Nacht von meinem Buchprojekt geträumt, das mich zur Zeit sehr in Anspruch nimmt. Infos folgen…

9. Wann hast du zum letzten Mal gelacht?

Irgendwie war die Podcast-Produktion heute nachmittag sehr lustig. Da haben wir eigentlich ständig gelacht.

10. Was befindet sich an den Wänden des Raumes, in dem du dich gerade befindest?

zufällig (?) das Alt+F4-Transparent – sehr schick: Wandschmuck und Kleidung passen, und Kenner wissen jetzt auch, wo ich gerade sitze. 😉

11. Hast du kürzlich etwas Sonderbares gesehen?

Ja, ein Bild aus der DieselWerbekampagne “global warming ready”.

12. Was hältst du von diesem Quiz?

Quiz?

13. Was war der letzte Film, den du gesehen hast?

Idiocracy – ein intelligenter Film, über den ich noch bloggen muss.

14. Was würdest du kaufen, wenn du plötzlich Multimillionär wärst?

Ich würde das Geld so anlegen, dass ich bequem von den Kapitalerträgen leben könnte. Den Rest würde ich gemeinnützig stiften.

15. Sag mir etwas über dich, das ich noch nicht wusste.

Schwer zu sagen, da ich nicht so genau beurteilen kann, was du über mich weißt. Ich versuch’s mal: ich vertrage keine frischen Austern.

16. Wenn du eine Sache auf der Welt ändern könntest, was wäre das?

Da fallen mir so viele Dinge ein…

17. Tanzt du gerne?

Ich habe mal an einem schwul-lesbischen Tanzkurs teilgenommen und hatte viel Spaß beim Erlernen der Damenschritte. Ansonsten tendiere ich eher zu einem Nein.

18. George Bush!

…hätte ich nicht gewählt!

19. Stell dir vor, dein erstes Kind wäre ein Mädchen. Wie würdest du es nennen?

Ich glaube, darüber brauche ich mir keine Gedanken zu machen. Spontan fällt mir jetzt Lina ein, weil der Name so einfach ist. – Oder vielleicht Odette, weil ich gerade Schwanensee gehört habe.

20. Und einen Jungen?

Auch darüber brauche ich mir keine Gedanken zu machen. Komischerweise fällt mir jetzt nur Oded ein. – Oder doch Lino? Nicht sehr kreativ!

21. Würdest du es in Erwägung ziehen auszuwandern?

Obwohl es mir prinzipiell nicht schwer fiele – vor allem wenn das Ziel ein romanischsprachiges Land wäre –, möchte ich zur Zeit am liebsten in Berlin sein. Die Stadt ist einfach großartig!

22. Was würdest du Gott sagen, wenn du das Himmelstor erreichst?

Gott und Himmelstor? Ich wäre sprachlos!

23. Drei Leute, die das hier auch beantworten sollen.

Niemand, denn ich bin gegen Schneeballsysteme! 🙁

6 Gedanken zu „Dreiundzwanzig seltsame Fragen“

  1. Na, das probiere ich auch sofort mal. Hier meine Antworten — bevor ich deine Antworten gelesen habe (bis auf die ersten und Nr. 12):

    1. Greife das Buch, das dir am nächsten ist, schlage Seite 18 auf und zitiere Zeile 4.

    41.5.3 Mutexe ……………………………………………………….. 901
    (PC intern 5, Inhaltsberzeichnis; denn der eigtl. Inhalt beginnt erst bei Seite 25, das Inhaltsverzeichnis hat 13 Seiten, das Buch 1400)

    2. Strecke deinen linken Arm so weit wie möglich aus. Was hältst du in der Hand?

    Nichts. (In welche Richtung ausstrecken? Nach vorne? Links? Rechts? Oben? Unten?)

    3. Was hast du als Letztes im Fernsehen gesehen?

    Abenteuer Auto

    4. Mit Ausnahme des Computers, was kannst du gerade hören?

    Sportschau

    5. Wann hast du den letzten Schritt nach draußen getan?

    Gestern

    6. Was hast du gerade getan, bevor du diesen Fragebogen begonnen hast?

    Mahas Blog gelesen

    7. Was hast du gerade an?

    T-Shirt + Unterhose

    8. Hast du letzte Nacht geträumt?

    Keine Ahnung.

    9. Wann hast du zum letzten Mal gelacht?

    Heute. Ein Tag ohne ist ein verlorener Tag.

    10. Was befindet sich an den Wänden des Raumes, in dem du dich gerade befindest?

    Tapeten
    (Soll ich alles aufzählen?)

    11. Hast du kürzlich etwas Sonderbares gesehen?

    Ja.

    12. Was hältst du von diesem Quiz?

    Maha hat Recht: Quiz?

    13. Was war der letzte Film, den du gesehen hast?

    Weiß ich nicht mehr, sind so viele.

    14. Was würdest du kaufen, wenn du plötzlich Multimillionär wärst?

    Wo soll ich da anfangen…?

    15. Sag mir etwas über dich, das ich noch nicht wusste.

    Was weißt du denn schon über mich?

    16. Wenn du eine Sache auf der Welt ändern könntest, was wäre das?

    Waffen

    17. Tanzt du gerne?

    Ja, ab und zu.

    18. George Bush!

    …ist der Vater von George Walker Bush. Und wo ist die Frage?
    Falls George W. Bush gemeint war: Worst president ever!

    19. Stell dir vor, dein erstes Kind wäre ein Mädchen. Wie würdest du es nennen?

    Kann ich mir nicht vorstellen.

    20. Und einen Jungen?

    Siehe 19.

    21. Würdest du es in Erwägung ziehen auszuwandern?

    Tolle Frage mit Konjunktiv. Da kann ich jetzt “Ja” antworten (oder auch “Nein”), was hilft das? In welchem Fall denn?

    22. Was würdest du Gott sagen, wenn du das Himmelstor erreichst?

    Wer oder was ist das?

    (Glaubst du auch an den Weihnachtsmann und den Osterhasen?)

    23. Drei Leute, die das hier auch beantworten sollen.

    Mir doch egal. Keiner soll.

    Nochmal zu 12: Naja… Es fing ganz gut an. Aber sonst recht schwach.

    Oder, Maha?

    Liebe Grüße, Keks

  2. Jetzt ich:
    1. Chemical structures can display enormous variety, providing enough molecules … (Clayden, Greeves, Warren and Wothers: ORGANIC CHEMISTRY, Oxford Uniersity Press, 2001) A very Britsh aproach to organic chemistry.

    2. Ein Grad Gormet Kochmesser mit 20 cm Klinge

    3. Abendteuer Tierreich, Winter Edition, bin dabei eingeschlafen, aber es war schön.

    4. FM4 Live Stream

    5. Gestern. Dazwischen leigen 500 km im Auto.

    6. Einen neuen Blogeintrag schreiben: http://blog.tierleichenteile.de/2007/03/18/tu-felix-austria/

    7. Cordhose, Slipboxe, T-Shirt (Ragman) Brille; alles schwarz

    8. Ja, wirrees zeug, lag sicher an der Wasserader in der Ferienwohung

    9. Heuet, als ich Mahas Übungspodcast gehört hab

    10. Sipmsons Psoter, Schwerthuten, DVD Regal, “Earth by Day” Bücher Regal, Deuschlandkarte

    11. Ja, seltsame, windradähnliche Dinger an österreichischen Pfosten

    12. Maha und Keks hanen rech: Quiz?

    13. Godzilla (peinlich aber war)

    14. Mein eigenes Synchrotron

    15. Ich bin ordentlich, glaubt nur keiner

    16. Lockerheit

    17. Ja, nach 4 Bier abzapplen im E-werk fehlt mir

    18. Ist nur das Symptom, nichjt die Ursache

    19. Eliane

    20. Maria, mitz Zweit namen weil es der coolste Männer name ist was gibt

    21. Klar, wenn m ir die Spanier ihr Synchrotron überlassen

    22. Im Zweifelsfalll das gleiche wie zu meinem Döner Mann: “Servus” weil die ganzen auswärtigen sind eh zu doof Franken von Bayern zu unterscheiden

    23. Nö.

  3. 1. Greife das Buch, das dir am nächsten ist, schlage Seite 18 auf und zitiere Zeile 4.

    nen Spiegel und vergleiche jeweils Ort,

    2. Strecke deinen linken Arm so weit wie möglich aus. Was hältst du in der Hand?

    einen Handschuh

    3. Was hast du als Letztes im Fernsehen gesehen?

    Quatermain

    4. Mit Ausnahme des Computers, was kannst du gerade hören?

    Stimmen

    5. Wann hast du den letzten Schritt nach draußen getan?

    vor etwa 20 minuten

    6. Was hast du gerade getan, bevor du diesen Fragebogen begonnen hast?

    nach Tchaikowsky bei google gesucht

    7. Was hast du gerade an?

    Klamotten

    8. Hast du letzte Nacht geträumt?

    jain, ka

    9. Wann hast du zum letzten Mal gelacht?

    vor etwa 21 minuten

    10. Was befindet sich an den Wänden des Raumes, in dem du dich gerade befindest?

    Fenster

    11. Hast du kürzlich etwas Sonderbares gesehen?

    Ja

    12. Was hältst du von diesem Quiz?

    rofl

    13. Was war der letzte Film, den du gesehen hast?

    hab ich echt keine ahnung

    14. Was würdest du kaufen, wenn du plötzlich Multimillionär wärst?

    ein haus

    15. Sag mir etwas über dich, das ich noch nicht wusste.

    ich habe hunger

    16. Wenn du eine Sache auf der Welt ändern könntest, was wäre das?

    das schulsystem

    17. Tanzt du gerne?

    nein

    18. George Bush!

    was soll das denn bedeuten ? is doch keine frage !

    19. Stell dir vor, dein erstes Kind wäre ein Mädchen. Wie würdest du es nennen?

    Norris

    20. Und einen Jungen?

    Chuck

    21. Würdest du es in Erwägung ziehen auszuwandern?

    Ja, nein, vllt, keine ahnung

    22. Was würdest du Gott sagen, wenn du das Himmelstor erreichst?

    Gott ist nur ne erfindung der kirche um an geld zu kommen

    23. Drei Leute, die das hier auch beantworten sollen.

    mein lehrer und mein klassenkamerad der neben mir sitzt

  4. 1. Greife das Buch, das dir am nächsten ist, schlage Seite 18 auf und zitiere Zeile 4.

    Rietberg und Delbrück… (ist ein Straßenatlas, gilt doch aber auch, oder?)

    2. Strecke deinen linken Arm so weit wie möglich aus. Was hältst du in der Hand?

    eine leere Cola-Flasche

    3. Was hast du als Letztes im Fernsehen gesehen?

    Die Simpsons – Der Film

    4. Mit Ausnahme des Computers, was kannst du gerade hören?

    Radio und die Selbstgespräche meines Kollegen

    5. Wann hast du den letzten Schritt nach draußen getan?

    In meiner Mittagspause – vor etwa 5 Stunden

    6. Was hast du gerade getan, bevor du diesen Fragebogen begonnen hast?

    Ein Gummibärchen gegessen und so getan, als würde ich arbeiten

    7. Was hast du gerade an?

    Nichts……………………außer Jeans, Pulli, Socken, Unterwäsche

    8. Hast du letzte Nacht geträumt?

    Ja, von meiner Nebenkostenabrechnung.

    9. Wann hast du zum letzten Mal gelacht?

    vor etwa 1 Minute

    10. Was befindet sich an den Wänden des Raumes, in dem du dich gerade befindest?

    Eine Landkarte, Uhr, Regale, Dispo-Pläne… Ist halt ein Büro.

    11. Hast du kürzlich etwas Sonderbares gesehen?

    Jepp.

    12. Was hältst du von diesem Quiz?

    Gibts zu diesem “Quiz” auch eine Lösung?!?

    13. Was war der letzte Film, den du gesehen hast?

    Siehe Frage 3

    14. Was würdest du kaufen, wenn du plötzlich Multimillionär wärst?

    Einen Tresor für das ganze Geld.

    15. Sag mir etwas über dich, das ich noch nicht wusste.

    Meine Nase juckt.

    16. Wenn du eine Sache auf der Welt ändern könntest, was wäre das?

    Ein Heilmittel gegen Krebs

    17. Tanzt du gerne?

    Gerne ja, Gut? Nein!

    18. George Bush!

    Pippi Langstrumpf! (…Was ist das für ne Frage?)

    19. Stell dir vor, dein erstes Kind wäre ein Mädchen. Wie würdest du es nennen?

    Helga-Irmtraud

    20. Und einen Jungen?

    Helmut-Detlef

    21. Würdest du es in Erwägung ziehen auszuwandern?

    Nö. Ist doch schön hier.

    22. Was würdest du Gott sagen, wenn du das Himmelstor erreichst?

    Guten Tag.

    23. Drei Leute, die das hier auch beantworten sollen.

    Brad Pitt, George Clooney und Mickey Maus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.